Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben und uns Ihre Informationen vertraulich zur Verfügung stellen können.

Wir halten diese Seite auf dem neuesten Stand, um Ihnen zu erklären, was wir mit Ihren persönlichen Daten machen. Diese Richtlinie gilt, wenn Sie einen unserer Dienste nutzen, unsere Website besuchen, unsere mobile App nutzen, eine E-Mail senden, uns anrufen oder uns schreiben. Unter bestimmten Umständen können wir auch einen zusätzlichen Datenschutzhinweis bereitstellen, der immer auf diese Seite verweist.

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen und sie nur dann an Organisationen weitergeben, wenn dies erforderlich ist und die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet ist.

Wer sind "wir"?

Wenn Sie in dieser Richtlinie die Worte „wir“, „uns“, „unser“, „ICWG“ vorfinden, bezieht sich dies auf die International Carwash Group, Ltd. sowie deren Betriebsmarken in verschiedenen Absatzmärkten, einschließlich IMO Car Wash, ARC (Name aller Marken in Europa einschließlich Namen in Fremdsprachen).

ICWG wickelt eine Reihe von kommerziellen Handelsaktivitäten über ein Netzwerk von unabhängigen Betreibern ab, darunter Verkäufe auf über 200 Standorten, Online-Verkäufe, Einnahmen aus kommerziellen Partnerschaften einschließlich Sponsoring, Affinitätsmarketing und Produktlizenzierung, Verlosungen und andere kommerzielle Aktivitäten, die nicht zu den gemeinnützigen Zwecken des Unternehmens gehören.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an customer-service@imo-carwash.co.uk oder an den Datenschutzbeauftragten, ICWG, Amersham Hill, High Wycombe, HP13 6NU.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Ihre persönlichen Daten (alle Informationen, die Sie identifizieren oder die sich auf Sie persönlich beziehen, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden von uns gesammelt und verwendet. Wir sammeln nur die persönlichen Daten, die wir benötigen.

Wir erheben personenbezogene Daten im Zusammenhang mit bestimmten Aktivitäten wie z.B. Registrierungs- oder Autowaschanfragen, Auftragserteilung, Buchungen, Versicherungsansprüche, Recherchen, Bildbestellung etc.

Sie können uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, sich für die Nutzung unserer Website registrieren, an Diskussionen teilnehmen, sich zur Teilnahme an Recherchen auf unserer Website oder anderen Social Media-Funktionen auf unserer Website anmelden, an einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen oder mit uns korrespondieren (per Telefon, E-Mail oder als Mitglied/Supporter/Kunde).

Diese persönlichen Daten, die Sie uns geben, können Name, Titel, Adresse, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Beschäftigungsstatus, demographische Informationen, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, persönliche Beschreibung, Fahrzeugregistrierung, Fotos, CCTV-Bilder, Einstellungen, Meinungen, Benutzernamen und Passwörter umfassen

Von Ihnen zur Verfügung gestellte persönliche Daten

Dazu gehören Informationen, die Sie bei der Interaktion mit uns angeben, z.B. bei der Teilnahme an einem Programm, bei einer Bestellung oder bei der Kommunikation mit uns. Zum Beispiel

  • Persönliche Daten (Name, Geburtsdatum, E-Mail, Adresse, Telefon), wenn Sie sich als Teilnehmer anmelden.
  • Finanzielle Informationen (Zahlungsinformationen wie Kredit- oder Debitkarte oder Lastschriftdetails)
  • Ihre Meinungen und Einstellungen zu IMO-Autowäsche, Aktivitäten und Interessen und Ihre Erfahrungen mit der Autowäsche

Wenn Sie einen Gutschein als Geschenk kaufen, werden Ihre Daten gespeichert.

Wir können die folgenden Informationen automatisch sammeln:

  • Technische Informationen, einschließlich der Internet-Protokoll (IP)-Adresse, die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wird, Ihre Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform, und wenn Sie über Ihr mobiles Gerät auf unsere Website zugreifen, erfassen wir Ihre eindeutige Telefonkennung.
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die vollständigen Uniform Resource Locators (URL) und Abfragezeichenfolge, Klickverhalten zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), Seiten, die Sie angesehen oder gesucht haben, Seitenantwortzeiten, Downloadfehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Seiteninteraktions-Informationen (wie, aber nicht beschränkt auf, Scrollen, Klicken und Mouse-over), Methoden zum Weitersurfen von der Seite und alle Telefonnummern, die zum Anrufen unserer Kundendienstnummer verwendet werden.
  • Informationen über Ihre Einkäufe, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umsatzzahlen [und] Art der gekauften Produkte.
  • Die Begriffe, die Sie für die Suche auf unserer Website verwenden

Bitte beachten Sie, dass Ihnen bestimmte Dienste auf unserer Website erst dann zur Verfügung stehen, wenn Sie sich für die Nutzung unserer Website registriert haben.

Persönliche Daten, die durch Ihr Engagement bei uns entstehen

Ihre Aktivitäten und Ihr Umgang mit uns führen dazu, dass persönliche Daten generiert werden. Dies könnte Details darüber enthalten, wie Sie auf eine Kundenbefragung in Bezug auf Ihre Erfahrungen in einer unserer Autowaschanlagen oder den Bestellvorgang von Gutscheinen online reagiert haben.

Informationen, die wir generieren

Wir recherchieren und analysieren die von uns gespeicherten Informationen, die wiederum personenbezogene Daten liefern können. Wenn wir beispielsweise Ihre Antworten analysieren, können wir ein Profil erstellen, das uns bei der Entscheidung hilft, welche unserer Mitteilungen Sie interessieren könnten. In den Bereichen Research und Profiling erfahren Sie mehr darüber, wie wir Informationen für die Erstellung von Profilen und gezielte Werbung nutzen, einschließlich der Bereitstellung relevanterer digitaler Inhalte.

Informationen von Dritten

Gelegentlich erwerben wir anonyme externe Daten (z.B. Volkszählungsdaten, Experian MOSAIC, TGI) und kombinieren diese mit Ihren persönlichen Daten auf einer aggregierten Ebene, um Profile zu erstellen, die uns dabei helfen, herauszufinden, was Sie am ehesten von uns hören möchten und wie.

Sensible persönliche Daten

Manchmal sammeln wir sensible personenbezogene Daten für die Gleichstellungsüberwachung und untersuchen, ob wir gute Erfahrungen für alle vermitteln, aber dies wird immer nur auf aggregierter Ebene analysiert.

Personenbezogene Daten unter 18 Jahren

Personenbezogene Daten von Kunden, die unter 18 Jahre alt sind und Kraftfahrzeuge lenken, werden ebenfalls auf die gleiche Weise verwendet wie alle oben genannten Kategorien.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzverordnung (ab 25. Mai 2018)/des britischen Datenschutzgesetzes und der Datenschutzverordnung für die elektronische Kommunikation.

Persönliche Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, werden für den oder die Zwecke, die in einem ordnungsgemäßen Verarbeitungshinweis angegeben sind, in transparenter Weise zum Zeitpunkt der Erfassung oder Registrierung verwendet, sofern dies in Übereinstimmung mit den von Ihnen geäußerten Präferenzen geschieht. Wenn wir von der Polizei oder einer anderen Regulierungs- oder Regierungsbehörde, die mutmaßliche illegale Aktivitäten untersucht, um Auskunft gebeten werden, müssen wir möglicherweise Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

Ihre persönlichen Daten können gesammelt und verwendet werden, um Ihre Bestellung oder Anfrage zu erfüllen. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Verwendungszwecke Ihrer Daten, die von der Art unserer Beziehung zu Ihnen und der Art und Weise, wie Sie mit unseren verschiedenen Diensten, Websites und Aktivitäten interagieren, abhängen.

Marketing-Kommunikation

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, so dass wir Ihre Daten immer sicher aufbewahren. Wir möchten Ihre Daten verwenden, um mit Ihnen in Bezug auf Angelegenheiten in Kontakt zu bleiben, die Sie interessieren könnten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Sie von uns hören möchten, können wir Ihnen Informationen zukommen lassen, die auf dem beruhen, was Ihnen am wichtigsten ist oder über Dinge, von denen Sie uns mitgeteilt haben, dass sie Ihnen gefallen. Wir können Ihnen auch entsprechende Inhalte online zeigen. Dabei kann es sich um den Besuch unserer Seiten, die Mitgliedschaft oder Veranstaltungen handeln.

Wir senden Ihnen diese nur zu, wenn Sie damit einverstanden sind und wir werden Ihre Daten niemals an Unternehmen außerhalb von ICWG zur Aufnahme in deren Marketing weitergeben. (Wir können jedoch Cookie-Daten an Dritte weitergeben, um unsere eigene Werbeausrichtung zu unterstützen). Wenn Sie damit einverstanden sind, Marketinginformationen von uns zu erhalten, können Sie Ihre Meinung später ändern.

Wenn Sie uns jedoch mitteilen, dass Sie keine Marketingmitteilungen erhalten möchten, dann erfahren Sie möglicherweise nichts über Veranstaltungen oder andere Aktivitäten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Persönliche Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, können auch zur Verbesserung der Werbeausrichtung ausgewertet werden. Beispielsweise können Ihre Mitgliedsdaten verwendet werden, um sicherzustellen, dass wir Sie nicht online kontaktieren. Oder wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Online-Nutzer mit einem ähnlichen Profil wie Sie zu finden, die an unseren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

Wir können uns manchmal Dritter bedienen, um einige unserer Daten in unserem Namen zu erfassen, aber nur dann, wenn wir überzeugt sind, dass der Dritte Ihre Daten sicher, in Übereinstimmung mit unseren Bedingungen und in Übereinstimmung mit den Auflagen der EU-Datenschutzverordnung (GDPR) behandeln wird.

Wie kann ich meine Kontakteinstellungen ändern?

Wir möchten gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben, aber wir wollen Ihnen auch nicht auf die Nerven gehen Wählen Sie aus, wie wir Sie kontaktieren sollen, indem Sie sich bei http://www.imocarwash.com/gb/contact-imo registrieren oder einloggen, und wir halten Sie über die für Sie relevanten Neuigkeiten auf dem Laufenden - direkt in Ihrem Posteingang.

Wir richten uns immer nach Ihrer Wahl, wie Sie Mitteilungen erhalten möchten (z.B. per E-Mail, Post oder Telefon). Es gibt jedoch einige Mitteilungen, die wir zuschicken müssen.

Mitgliedschaft inklusive Newsletter

Wir verwenden die persönlichen Daten, die Sie als Mitglied eines unlimitierten Clubs angeben, um Ihre Mitgliedschaft zu unterstützen. Dazu gehört auch der Versand von Verlängerungs­informationen an Jahresmitglieder per Post und E-Mail. Daten werden auch verwendet, um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren oder sich für ein Markenkonto anmelden, um Ihre Mitgliedschaft online zu verwalten.

Wir scannen Mitgliedschaftscodes, um den Anspruch auf kostenlose Autowäsche zu prüfen, um herauszufinden, wie und wann unsere Kunden uns besuchen, und um Ihnen relevantere Mitteilungen zukommen zu lassen. Wir können Sie für ein Feedback zu Ihrem Besuch kontaktieren.

Forschung

Wir recherchieren mit unseren Unterstützern, Kunden, Mitarbeitern und Freiwilligen, um Feedback über ihre Erfahrungen mit uns zu erhalten. Wir nutzen dieses Feedback, um die von uns angebotenen Leistungen zu verbessern und sicherzustellen, dass wir wissen, was für Sie relevant und interessant ist.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, an der Recherche teilzunehmen, teilen wir Ihnen zu Beginn mit, welche Daten wir sammeln, warum und wie wir sie verwenden. Alle Recherchen, die wir durchführen, sind freiwillig und Sie können sich gegen eine Teilnahme entscheiden. Für einige unserer Recherchen bitten wir Sie um die Angabe sensibler personenbezogener Daten (z.B. ethnische Zugehörigkeit). Sie müssen diese Daten nicht angeben, und wir bieten auch die Option "lieber nicht sagen" an. Wir verwenden sie nur auf aggregierter Ebene für die Berichterstattung (z.B. Gleichstellungsüberwachung).

Wir können einige Ihrer persönlichen Daten (z.B. Kontaktinformationen) an eine Forschungsagentur weitergeben, die in unserem Auftrag Recherchen durchführt.

Profilbildung

Wir sind uns bewusst, dass es uns wichtig ist, unsere Ressourcen verantwortungsvoll und kostengünstig einzusetzen. Deshalb nutzen wir automatisiertes Profiling und Targeting, um unsere Kunden zu verstehen und um Folgendes sicherzustellen:

  • Unsere Kommunikation (z.B. E-Mails) und Dienstleistungen (z.B. unsere Website) sind für Sie relevant, personalisiert und interessant.
  • Unsere Dienstleistungen entsprechen den Bedürfnissen unserer Kunden
  • Wir bitten Sie nur dann um weitere Unterstützung und Hilfe, wenn es sinnvoll ist.
  • Wir gehen verantwortungsvoll mit unseren Ressourcen um und halten unsere Kosten niedrig.

Dazu analysieren wir, wie Sie mit uns interagieren (z.B. auf unserer Website, Autowaschanlagen, die Sie besuchen, durch die Verwendung von Daten, die in der Datenbank gespeichert sind, und Barcode-Scannen usw.) und verwenden sowohl geographische als auch demographische Informationen, um Ihnen mitzuteilen, was in Ihrer Region geschieht und um Ihre Interessen zu verstehen.

Wir verwenden spezielle Tools, um Ihre Interaktion mit uns online zu analysieren, z. B. Adobe Analytics, Google Analytics und Double Click for Advertisers. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen über die Nutzung der IMO-Website zu sammeln. Viele der von uns gesammelten Informationen werden aggregiert, aber wir können auch einige persönliche Daten sammeln, um Ihre Erfahrungen zu personalisieren, unsere Marketingkampagnen zu optimieren und sicherzustellen, dass die Website wie vorgesehen funktioniert.

Zu den persönlichen Daten, die gesammelt werden, gehören Transaktionsdaten für Mitgliedschaften und Online-Shop-Käufe. Wir sammeln auch Daten über die individuellen Aktivitäten der Benutzer, wenn sie ihr unbegrenztes Konto erstellen oder sich dort einloggen. Diese Informationen werden in Form eines verschlüsselten Strings übertragen.

Aktualisierung Ihrer Daten und Marketingpräferenzen

Wir möchten, dass Sie die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten behalten. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten oder Marketingpräferenzen zu irgendeinem Zeitpunkt aktualisieren oder ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte auf einem der folgenden Wege:

Mailen Sie uns: customerservices@imocarwash.com mit Ihrem vollen Namen und Ihrer Adresse. Wenn Sie eine Mitgliedsnummer haben, geben Sie diese bitte als zusätzliche Information an.

Rufen Sie uns an: +44 1494 897410

Schreiben Sie uns: Customer services (Kundendienst), IMO Car Wash, 35-37 Amersham Hill, High Wycombe, Bucks HP13 6NU

Die Überprüfung, Aktualisierung oder Änderung der personenbezogenen Daten erfolgt innerhalb von 5 Jahren nach Eingang Ihrer Anfrage.

Ihre Datenschutzrechte (DPO)

Wenn ICWG Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung verwendet, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, ICWG aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke zu verwenden.

Bitte senden Sie ein Email, rufen Sie uns an oder teilen Sie uns über die Website mit, wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Zugriffsberechtigungen

Wenn Sie weitere Informationen über Ihre Rechte wünschen oder diese ausüben möchten, schreiben Sie uns bitte an The Data Protection Office, IMO Car Wash, Amersham Hill, High Wycombe HP13 6NU oder senden Sie eine E-Mail an customerservices@imocarwash.com.

Sie werden gebeten, die folgenden Angaben zu machen:

  • Die persönlichen Informationen, auf die Sie zugreifen möchten;
  • Wo diese wahrscheinlich gespeichert werden;
  • Der Zeitraum der Informationen, auf die Sie zugreifen möchten.

Außerdem benötigen wir von Ihnen Informationen, mit deren Hilfe wir Ihre Identität bestätigen können. Wenn wir persönliche Informationen über Sie gespeichert haben, werden wir Ihnen eine Kopie der Informationen in einem verständlichen Format zusammen mit einer Erklärung zur Verfügung stellen, warum wir sie speichern und verwenden.

Sobald wir alle notwendigen Informationen haben, um auf Ihre Anfrage zu antworten, werden wir Ihnen Ihre Informationen innerhalb eines Monats zur Verfügung stellen. Dieser Zeitraum kann um bis zu zwei Monate verlängert werden, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist.

Was tun, wenn Sie unzufrieden sind?

Bitte sprechen Sie uns zunächst direkt an, damit wir alle Probleme und Fragen lösen können. Sie haben auch das Recht, sich an das Information Commissions Office (ICO) zu wenden, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben. Sie erreichen dieses über die Hotline 0303 123 113 oder unter www.ico.org.uk.

Cookies und Links zu Dritten

Cookies sind kleine Informationsmengen, die an die Festplatte Ihres Computers gesendet und dort gespeichert werden. Sie werden verwendet, um Sie zu identifizieren, wenn Sie die Website besuchen, und um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Cookies werden verwendet, um Benutzernamen, Passwörter und Voreinstellungen zu speichern und einen schnelleren und personalisierteren Service zu bieten.

Websites und -dienste von ICWG und IMO verwenden ausschließlich sog. First-Party-Cookies, um Analyse- und Nutzungsdaten für unsere Website zu sammeln, mit dem Ziel, die Nutzererfahrung zu verbessern.

Mit Hilfe von „Cookies“ kann der Dienst automatisch einige technische Informationen sammeln, die nicht persönlich identifizierbar sind. Beispiele hierfür können der Typ des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers und der Domainname der Website sein, von der aus Sie auf unsere Website gekommen sind. Wir können diese Art von Informationen für Marktforschungszwecke und zur Verbesserung unserer Website zusammenstellen.

Viele Internet-Browser erlauben es Ihnen, diese so einzustellen, dass Sie vor der Speicherung eines Cookies gewarnt werden oder Cookies vollständig blockiert werden.

So aktivieren und deaktivieren Sie Cookies über Ihren Browser

Wenn Sie unsere Cookies deaktivieren, ist es möglich, dass bestimmte Bereiche unserer Website nicht funktionieren. Zum Beispiel können beim Einloggen oder Kaufen von Artikeln Probleme auftreten.

  1. Google Chrome
  • Klicken Sie rechts oben auf das Symbol „Mehr Einstellungen“.
  • Klicken Sie unten auf „Erweitert“.
  • Klicken Sie unter „Sicherheit und Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  • Um Cookies zu aktivieren: Wählen Sie die Option „Lokale Daten zulassen“.
  • Um Cookies zu deaktivieren: Wählen Sie die Option „Alle Cookies blockieren“.

Beachten Sie, dass es verschiedene Stufen der Aktivierung und Deaktivierung von Cookies in Chrome gibt. Weitere Informationen zu anderen in Chrome angebotenen Cookie-Einstellungen finden Sie auf folgender Seite von Google: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647

  1. Microsoft Internet Explorer
  • Klicken Sie auf „Extras“ oben im Browserfenster und wählen Sie „Internetoptionen“.
  • Im Optionsfenster navigieren Sie zur Registerkarte „Datenschutz“.
  • Um Cookies zu aktivieren: Stellen Sie den Schieberegler auf „Mittel“ oder darunter.
  • Um Cookies zu deaktivieren: Bewegen Sie den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren.

Beachten Sie, dass es verschiedene Ebenen der Cookie-Aktivierung und -Deaktivierung im Explorer

gibt. Weitere Informationen zu anderen Cookie-Einstellungen, die im Internet Explorer angeboten werden, finden Sie auf der folgenden Seite von Microsoft: http://windows.microsoft.com/en-GB/windows-vista/Block-or-allow-cookies

  1. Mozilla Firefox
  • Klicken Sie im Browser-Menü auf „Extras“ und wählen Sie „Optionen“.
  • Wählen Sie den Bereich Datenschutz aus.
  • Um Cookies zu aktivieren: „Cookies und Website-Daten annehmen (empfohlen)“
  • Um Cookies zu deaktivieren: „Cookies und Website-Daten ablehnen (kann Probleme mit Websites verursachen).“

Beachten Sie, dass es verschiedene Ebenen der Cookie-Aktivierung und -Deaktivierung in Firefox gibt. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite von Mozilla: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20und%20disabling%20cookies

  1. Opera
  • Klicken Sie im Browser-Menü auf die Kategorie „Einstellungen“ und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Erweitert“.
  • Um Cookies zu aktivieren: Aktivieren Sie "Cookies zulassen".
  • Um Cookies zu deaktivieren: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Cookies zulassen".

Beachten Sie, dass es in Opera verschiedene Stufen der Aktivierung und Deaktivierung von Cookies gibt. Weitere Informationen zu anderen in Opera angebotenen Cookie-Einstellungen finden Sie auf der folgenden Seite von Opera Software: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

5. Safari unter OSX

  • Klicken Sie auf „Safari“ in der Menüleiste und wählen Sie die Option „Einstellungen“.
  • Klicken Sie im Dialogfeld „Allgemein“ auf „Sicherheit“.
  • Um Cookies zu aktivieren: Wählen Sie im Bereich „Cookies akzeptieren“ die Option „Nur von Websites, die ich besuche".
  • Um Cookies zu deaktivieren: Wählen Sie im Abschnitt „Cookies akzeptieren“ die Option „Niemals“.

Beachten Sie, dass es in Safari verschiedene Stufen der Aktivierung und Deaktivierung von Cookies gibt. Weitere Informationen zu anderen in Safari angebotenen Cookie-Einstellungen finden Sie auf der folgenden Seite von Apple: http://support.apple.com/kb/PH11882

  1. Alle anderen Browser
    Bitte suchen Sie im Browser nach einer "Hilfe"-Funktion oder wenden Sie sich an den Browser-Anbieter

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Inserenten und Partner enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richt­linien, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übermitteln. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die von ICWG / IMO erhobenen personenbezogenen Daten.

Aufbewahrung Ihrer Informationen

Wir verwenden und speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden. Wie lange sie gespeichert werden, hängt von den jeweiligen Informationen, deren Verwendung und teilweise von gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir werden Ihre Daten jedoch nicht länger als 3 Jahre aufbewahren, es sei denn, sie werden für aktuelle, laufende Ansprüche und gesetzliche Zwecke aufbewahrt.

Wie wir Ihre Daten sichern

Informationssystem und Datensicherheit sind für uns unerlässlich, um die Sicherheit unserer Kunden und Mitglieder zu gewährleisten.

Wir arbeiten mit einem robusten und gründlichen Verfahren zur Bewertung, Verwaltung und zum Schutz neuer und bestehender Systeme, das sicherstellt, dass diese auf dem neuesten Stand sind und gegen die sich ständig ändernde Bedrohungslandschaft geschützt sind. Darüber hinaus verfolgen wir ein detailliertes Sicherheitsmodell, was bedeutet, dass Ihre Daten mittels mehrerer Sicherheitsebenen geschützt sind.

Unsere Mitarbeiter absolvieren obligatorische Schulungen zur Informationssicherheit und zum Datenschutz am Arbeitsplatz und danach jährlich, um die in unseren Richtlinien zur Informationssicherheit festgelegten Verantwortlichkeiten und Anforderungen zu untermauern.

Wenn Sie uns Ihre Daten anvertrauen, werden wir Ihre Daten immer sicher aufbewahren, um deren Vertraulichkeit zu wahren. Durch die Verwendung einer robusten Verschlüsselung bei der Speicherung oder Übertragung Ihrer Daten minimieren wir das Risiko eines unbefugten Zugriffs oder einer unbefugten Offenlegung; wenn Sie Informationen auf unserer Website eingeben, können Sie dies überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Schloss-Symbol in der Adressleiste klicken.

Offenlegung und Austausch von Informationen

Wenn wir Dritten, die im Auftrag von ICWG handeln, den Zugriff auf Ihre Informationen gestatten, behalten wir stets die volle Kontrolle darüber, was sie sehen, wie lange sie diese sehen und was sie damit tun können. Wir verkaufen oder geben Ihre persönlichen Daten nicht zur Nutzung an andere Organisationen weiter.

Die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten können bei Bedarf an die folgenden Gruppen weitergegeben werden:

  • ResearchBods, die die Marktforschungsplattform in unserem Auftrag betreiben;
  • Drittanbieter für Cloud Hosting und IT-Infrastruktur, die die Website hosten und IT-Support für die Website leisten;

Außerdem unter streng kontrollierten Bedingungen an:

  • Auftragnehmer
  • Dienstleister, die Dienstleistungen für uns erbringen
  • Berater
  • Agenten

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unsere Nutzungsbedingungen oder Cookie-Richtlinien und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von ICWG, unseren Mitgliedern und Besuchern zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes.

Speicherung von Informationen

IMO-Betriebe, die ihren Sitz im Vereinigten Königreich haben, speichern die meisten unserer Daten in Großbritannien. Einige Organisationen, die Dienstleistungen für uns erbringen, können Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, aber wir erlauben dies nur, wenn Ihre Daten angemessen geschützt sind. Einige unserer Systeme werden von US-Unternehmen bereitgestellt, und obwohl wir es vorziehen, dass Datenhosting und -verarbeitung auf EU-basierten Lösungen verbleiben, kann es sein, dass die Verwendung ihrer Produkte zu einem Datentransfer in die USA führt. Wir lassen dies jedoch nur zu, wenn wir sicher sind, dass angemessener Schutz gewährleistet wird (z.B. US Privacy Shield oder Standard EU-Vertragsklauseln).

Datenschutzverletzung

Wenn wir feststellen, dass eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten vorliegt, die eine Gefahr für die Rechte und Freiheiten des Einzelnen darstellt, werden wir dies innerhalb von 72 Stunden nach Entdeckung dem Leiter der britischen Datenschutzbehörde (Information Commissioner) melden. Die Organisation zeichnet alle Datenschutzverletzungen unabhängig von ihrer Auswirkung auf.

Wenn der Verstoß wahrscheinlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten des Einzelnen mit sich bringt, werden wir den Betroffenen mitteilen, dass ein Verstoß vorliegt, und sie über die voraussichtlichen Folgen und die getroffenen Maßnahmen zur Schadensbegrenzung informieren.

Zahlungskartensicherheit

IMO verfügt über ein aktives PCI-DSS-Compliance-Programm. Dies ist der internationale Standard für sichere Kartenzahlungsprozesse. Im Rahmen der Einhaltung dieses sehr strengen Standards stellen wir sicher, dass unsere IT-Systeme keine Zahlungskarteninformationen direkt erfassen oder speichern, beispielsweise die vollständige 16-stellige Nummer auf der Vorderseite der Karte oder den Sicherheitscode auf der Rückseite.

Unsere Online-Zahlungslösungen werden über ein sogenanntes „Zahlungs-Gateway“ (z.B. Sage pay) abgewickelt, das eine direkte Verbindung zu einem von einer Bank angebotenen Zahlungsdienst darstellt. Das heißt, wenn Sie Kartendaten auf der Zahlungsseite eingeben, kommunizieren Sie direkt mit der Bank und die Bank leitet Ihre Zahlung an uns weiter, d.h. Ihre Zahlungskartendaten werden von der Bank behandelt und nicht von uns verarbeitet oder aufbewahrt.

CCTV

Einige unserer Standorte und Objekte verfügen über Videoüberwachung (Closed Circuit Television, CCTV), sodass Sie möglicherweise aufgezeichnet werden, wenn Sie sie besuchen.

CCTV dient der Sicherheit und dem Schutz unserer Kunden und IMO-Betreiber. CCTV wird nur dann angesehen, wenn es notwendig ist (z.B. um Verbrechen zu erkennen oder zu verhindern) und das Filmmaterial wird für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, nach dessen Ablauf es überschrieben wird. IMO hält sich an die Regeln zur CCTV-Verwendung (CCTV Code of Practice) der Datenschutzbehörde (Information Commissioner's Office), und wir stellen Hinweisschilder auf, damit Sie Bescheid wissen, wenn CCTV verwendet wird.

ANPR

Einige unserer Standorte verfügen über eine automatische Kennzeichenerkennung (ANPR). Hierbei handelt es sich um eine Technologie zum automatischen Auslesen von Kfz-Kennzeichen.

IMO verwendet diese Informationen, um zu erfahren, wie oft eine Person ihr Auto im Jahr wäscht. In den meisten unserer Waschanlagen verwenden wir diese Informationen nicht mit anderen Daten. Die Informationen ermöglichen es uns, die Nutzung zu nachvollziehen, ohne andere Informationen über den Kunden zu kennen.

Wenn sich ein Kunde für einen unlimitierten Club anmeldet, können wir die Waschhäufigkeit nachvollziehen, wo ANPR installiert ist und wo ein unlimitierter Club betrieben wird. Im Zuge des Anmeldeverfahrens gibt der Kunde sein Kennzeichen an. Diese Informationen können mit ANPR-Daten abgeglichen werden. Nicht alle Standorte betreiben diesen Club. Wir werden diese zusammengefassten Informationen ausschließlich dazu verwenden, um zu untersuchen, wie unser unlimitierter Club funktioniert.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, um sicherzustellen, dass sie auf dem neuesten Stand bleibt und die Art und Weise, wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden, sowie neue gesetzliche Bestimmungen widerspiegelt. Bitte besuchen Sie unsere Website, um sich über Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Die aktuelle Version wird immer auf unserer Website veröffentlicht.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22. Mai 2018 aktualisiert.

 

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Bitte bestätigen Sie, dass sie mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer nutzer- und gerätebezogenen Online-Kennungen einverstanden sind. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzrichtlinie & Cookie-Richtlinien.